Interview Lord of the Lost

 

 

 

Amphi_Festival_2014_sRGB_300_DPI-19

Dunkle-Naechte:

Auf dem runden Geburtstag vom Amphi-Festival – Lord of the Lost auf der Mainstage am ersten Tag zur besten Uhrzeit – wie fühlt sich das an?

Lord of the Lost:
– Großartig. Wir waren vor zwei Jahren hier als Opener und ich war erstaunt, dass es so voll war und ich habe damit gerechnet, dass es jetzt noch voller wird und das war es auch.

Dunkle-Naechte:
Bisher liegt ein sehr erfolgreiches Jahr hinter euch. Das Album „Into the fire“ rockt bei den Fans, ausverkaufte Hallen bei der gleichnamigen Tour, euer Musikvideo auf DMAX – was kommt als nächstes?

Mehr …

Interview Camouflage

 

Amphi_Festival_2014_sRGB_300_DPI-4
Dunkle-Naechte:
Zehn Jahre Amphi-Festival: Was bedeutet das für euch und was bedeutet es für euch hier zu spielen?

Marcus:
– Ich weiß gar nicht, wann wir hier das erste Mal gespielt haben, das ist jetzt glaube ich das dritte oder vierte Mal. Ich freue mich jedes mal zu spielen, aber das Besondere ist für mich eigentlich eher, dass es das Festival von unserem Booker-Manager ist; das ist das Nette daran. Es ist sehr familiär.

Dunkle-Naechte:
Seid ihr jetzt immer noch nervös vor Konzerten?

Marcus:
– Ja natürlich. Jedes mal, also ich vor allem. Ich weiß nicht wie es bei den Anderen ist, wahrscheinlich nicht so, aber ich auf jeden Fall.

Mehr …

Amphi-Festivalbericht 2014

Amphi-Festivalbericht 2014

 

Flyer Amphi2014Einen runden Geburtstag darf man auch mal ordentlich feiern!
Seit 10 Jahren feiert die Szene das schwarze Dasein auf dem Amphi-Festival in Köln und es hat nichts von seinem düsteren Glanz verloren.Die gewohnte Location präsentierte sich mit reichlich Verkaufsständen rund um das Plateau des Tanzbrunnen, die Musiker wurden von den Fans auf der Mainstage und dem Staatenhaus bejubelt und interessante Lesungen und Vorträge gab es im Theater.

Die größte Änderung war das Plateau selbst: Die geschäftlichen Änderungen beim Label XtraX Undergroundfashion führten dazu, dass das auffällige Plateau nicht wie gewohnt als Verkaufsfläche von der Modemarke genutzt wurde. Stattdessen war dort eine Met-Oase der Ruhe mit Blick auf die Mainstage.

Auf jeder guten Geburtstagsparty gibt es mindestens ein kleines Missgeschick und davor konnte sich auch diese nicht drücken. Eine technische Panne mitten im Auftritt von „Front 242“, zur besten Tageszeit, ließ das Festival verstummen. Das Problem war jedoch schnell behoben und auch die Band gab nochmal richtig Power. Fazit: Diesem wunderbaren Sommer-Event steht nichts im Wege für weitere zehn Jahre.

 

amphi 2014 (12)amphi 2014 (22)

amphi 2014 (7)

Role-Play-Convention 2014 in Köln

orkIn diesem Jahr war Köln erneut Schauplatz für die Weltgrößte Rollen-Spiel-Messe, der beliebten „Role-Play-Convention“. Diesen Titel hat sich diese Messe auch redlich verdient: Viele Besucher schlüpfen hier in die verschiedensten Rollen u.a. von favorisierten Games, Filmen oder Comics und überzeugen durch Detailverliebtheit und Authentizität. Der Fantasie waren wieder keine Grenzen gesetzt. Von Zwergen, Magier und Elfen bis hin zu Sci-Fi-Charakteren gab es viel zu bestaunen. Abgerundet wurde das Ambiente durch den Mittelalter-Markt des Außengeländes. Hier wurde für das leibliche Wohl gesorgt in Form von frisch gegrillten Speisen und Met. Atmosphärisch überzeugten die ritterlichen Show-Kämpfe und die Leistung der Musiker und Bands. Im Herzstück der Convention, dem Innenbereich der Kölner Messe, waren viele Verkaufsstände anzutreffen mit wunderbaren Gewändern, Accessoires, Waffen und Masken. Alles was das Herz eines Gamers nun noch höher schlagen lies, waren die Video- und Spielehersteller, welche sich hier präsentierten. Sie gaben Einblicke in neue Techniken, Produkte und Fortsetzungen etablierter Spiele. Tabletop-Fans konnten sich hier nach Belieben ausleben. Es gab mehrere Areas, wo sie verschiedenste Spiele ausprobieren konnte u.a. „Warhammer“ und „Der Hobbit“, um an dieser Stelle nur zwei zu nennen. Dem interessierten Besucher wurde fachmännisch gezeigt, wie man die Figuren am idealsten bemalt und sich ein eigenes Spielfeld aufbaut. In einem weiteren Bereich präsentierten sich Illustratoren und Concept-Artists mit ihren künstlerischen Werken, welche auch gerne ein paar Tipps und Tricks von sich Preis gaben. Neben den eher Freizeit angesiedelten Attraktionen bekam man, in Form von konstruktiven Lesungen und Workshops, die Möglichkeit Fachwissen zu erlangen und zu erweitern. Das Fazit aus diesem Event: Es ist auch für Nicht-Gamer grandios, für die ganze Familie geeignet und man freut sich einfach ungeduldig auf das nächste Jahr.

1

DIE HERREN WESSELSKY – Ankündigung „Wessels in the Sky Tournee 2014“

 

2014Tourflyer-Die-Herren-Wesselsky

 

Sein Name: Alexander Wesselsky
Seine Berufung: Rockgott und PS-Profi

Parallel zu seinen vielseitigen Aktivitäten lässt der Eisbrecher Kapitän das Beiboot zu Wasser und zeigt sich mit DIE HERREN WESSELSKY als Solokünstler von einer ganz persönlichen Seite.
DIE HERREN WESSELSKY ist 100% Alexander Wesselsky! 45, unberechenbar und kein bisschen leise! Gutes von gestern, selten gespielte Songs, lange nicht gespielte Songs aus der Zeit vor „Eisbrecher“, vielleicht etwas Neues, vielleicht auch die eine oder andere Covernummer – kurzum, besondere Stücke für ein besonderes Publikum an einem besonderen Tag, live und hart serviert von einer feinen Kapelle!

Mehr …

DIE FORM

DIE FORM – PRESSEMITTEILUNG

Aus promotechnischen Gründen werden die zwei Deutschlandkonzerte der Band DIE FORM in Leipzig ( 02.05.) und Köln ( 03.05. ) auf September 2014 verschoben.  Alle bereits gekauften Tickets für die Konzerte im Mai behalten ihre Gültigkeit !

Die neuen Termine für DIE FORM Konzerte lauten:

20.09.2014 D – Leipzig | Theaterfabrik

21.09.2014 D – Köln | Live Music Hall

Tickets sind ab sofort unter: www.protain-ticket.de oder an allen bundesweiten Eventim VVK Stellen erhältlich!
Infos unter: www.dieform.net und www.protain.de

 

Umbra et Imago – Sex statt Krieg Tour 2014

140129-Tourflyer-UeI

 

Umbra et Imago – Sex statt Krieg Tour 2014

 

Nach zwei Konzerten 2013, in Erfurt und Dresden, mit einer neu gestalteten Erotik Show, die der Band die Zeit bis zum neuen Album –Die Unsterblichen – verkürzen sollte, ist nun wegen des großen Erfolges, im Frühjahr eine zusätzliche Kurz Tour am Start!

Neu ist die Kombination zwischen Live Show und multimedialem Konzept! Dafür wurden Film Sequenzen gedreht und bearbeitet, die auf einer Großbildwand das Set zu einem Seh- und Hörgenuss machen! Die Show selbst ist einzigartig, das muss nun nicht gesondert erwähnt werden! Die Setlist besteht aus lange nicht gespielten Songs wie z.B. Gothic Erotic, Erotica, Sex statt Krieg usw.

Diese Show ist einmalig 2014, denn schon in wenigen Monaten kommt das neue Konzept Album von UMBRA ET IMAGO zum Release, das dann ab Herbst auf die Bühne gebracht werden wird!

Jeder, der UMBRA ET IMAGO mit all dem, was die Band auszeichnet, dazu mit einer „Best Of“ Setlist sehen will, der sollte die Gelegenheit nutzen und zu einem der 5 Konzerte kommen!

Vorbericht Amphie Festival 2014 von Dunkle-Nachte.com

 

Flyer Amphi2014

 

Amphi-Festival

 

Es wird Sommer und wir freuen uns auf die neue Festival-Saison. Am 26-27 Juli wird der kölner Tanzbrunnen wieder Schwarz. Hier treffen sich Fans der schwarzen Szene aus ganz Deutschland und dem Ausland.

 

Im Programm ist natürlich für jeden wieder etwas dabei: von klassichem Gothic über EBM bis hin zu Elektro. Das einzige was an diesen Wochenende die Stimmung vermiesen kann ist das Wetter, jedoch nicht das Line-Up.

 

Am Samstag haben sich u.a. folgende Bands angemeldet:

 

AESTHETIC PERFECTION

CAMOUFLAGE

BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE

FRONT 242

CORVUS CORAX

Mehr …

Die Terrakotta-Armee

_MG_2091Die Terrakotta-Armee   Für alle Kultur- und Fernost interessierten lohnt sich vom 17.04.-05.10.2014 ein Ausflug nach Bochum. In diesem Zeitraum werden u.a. Replikate der berühmten Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China Qín Shǐhuángdì präsentiert.Ein privater Organisator hat sich ca. 15 Jahre für diese Ausstellung eingesetzt und schließlich einen kleinen Einblick des chinesischen Kaiserreiches nach Europa gebracht. In Zusammenarbeit mit Archäologen, Forschern und Institutionen in China entstand eine herausragende Ausstellung.Neben dem interessanten geschichtlichen Hintergrund des ersten Kaisers und seinem Reich kann man originale Ausgrabungsfunde, wie Waffen und Zahlungsmittel, bestaunen. Weltweit einzigartig sind die ausgestellten Kleidungsstücke aus der Kaiserzeit. Diese wurden mit Hilfe von Geschichts- und Designhochschulen in China detailgetreu nachempfunden.Das Herzstück dieser Ausstellung sind die handgearbeiteten Replikate der Terrakotta-Soldaten, Pferde und Streitwagen. In Material, Herstellung und Aussehen wurden diese den Originalen nachempfunden und überzeugen durch hervorragende Handarbeit und Präsentation. Modelle zeigen die Lage und Größe des Fundortes. Ein Besuch dieser Ausstellung lohnt sich und lässt einen staunen, was die Menschheit in Zukunft noch zu erwarten hat.

Bilder zu der Ausstellung hier.

 


 

AMPHI FESTIVAL 2014

 

Flyer Amphi2014

Frohe Ostern liebe Amphi Fans,

 

das Amphi Programm ist komplett, der letzte Künstler gebucht und jetzt geht es mit Volldampf auf das Festival zu. Doch wer ist eigentlich der ominöse Schlussmann, von dem sie alle reden, wo sind EISENFUNK und was führt der Amphi Shop über die Feiertage im Schilde?! All dies erfahrt Ihr hier:

 

FINALER KÜNSTLER BESTÄTIGT: MIDGE URE (THE VOICE OF ULTRAVOX)


MIDGE URE ist ein Mann mit vielen Facetten. Als Songwriter, Sänger und Gitarrist blickt der umtriebige Schotte auf eine stattliche Vita zurück, in der sich neben seinem 1985 erschienenen Nr.1 Hit „If I was“ als Solokünstler weitere Stationen wie Visage („Fade to grey“), Thin Lizzy und das legendäre Charityprojekt „Band Aid“ (1984) befinden.

Zudem machte sich MIDGE URE als Frontmann der Band Ultravox unsterblich, die mit „Vienna“, „Dancing With Tears In My Eyes“, „Hymn“ und vielen weiteren Hits bis heute weltweit zu den erfolgreichsten Bands der 80er Jahre zählen, einer Ära in der New Wave und Electropop die Musikkultur einer ganzen Generation prägten.

Zur Zeit ist MIDGE URE wieder verstärkt solo unterwegs. Zusammen mit seiner Liveband präsentiert Euch „die Stimme von Ultravox“ eine Auswahl seiner größten Songs, gespickt mit livehaftigen Solowerken und zeitlosen Hits einer erfüllten Musikerkarriere.
PROGRAMMÄNDERUNG: EISENFUNK SAGEN AB – PHOSGORE ZU!

Mehr …

Nach oben